top of page

UNSER NETZWERK - IHRE UNTERNEHMENSGRÜNDUNG

Setup with Consultancy

Als Spezialist nahtloser Lösungen für Unternehmensgründungen und Consulting mit über 20 Jahre Vor-Ort-Erfahrung, beraten wir Privatpersonen, Unternehmen und Unternehmer bei einer Auswanderung, von der Gründung, über die Relocation und der Geschäftsaufnahme, über die strategischen und alltäglichen Steueraspekte bis hin zur Expansion in der dynamischen Geschäftslandschaft der Vereingten Arabischen Emirate. 

Dubai Coastline_edited.jpg
Auswandern nach Dubai 

Du lebst in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz, aber irgendwie läuft es nicht mehr so rund? Die Kosten für das tägliche Leben steigen immer weiter, während dein Einkünfte stagnieren?  

Du zahlst hohe Steuern, in dein Land erfolgt eine unkontrollierte Einwanderung während Wohnungen, Kita-Plätze und sogar Arzttermine noch kaum zu bekommen sind? Solltest du verständlicherweise über deine Auswanerung nachdenken, so ist unser Hub der perfekte Ort für Business-Gründungen in Dubai und den restlichen VAE. 

Network Harbour Clients
Office hallway_edited.jpg

ÜBER NETWORK HARBOUR

Network Harbour ist eine führende Unternehmensberatung mit über 20 Jahren Erfahrung. Wir sind spezialisiert auf die Bereitstellung nahtloser Lösungen für Einzelpersonen, Unternehmer und Unternehmen, die ihre Aktivitäten in den Vereinigten Arabischen Emiraten starten, verlagern, erweitern oder verbessern möchten. Unser Expertenteam verfügt über ein tiefgreifendes Verständnis der lokalen Geschäftsumgebung und hilft Ihnen dabei, sämtliche Komplexitäten des Geschäftslebens in der Region, vom Visum bis zur Unternehmensgründung in Dubai, zu meistern. Kontaktieren Sie uns noch heute, um zu erfahren, wie wir Ihr Unternehmen erfolgreich machen können.

Pedram Dadgar CEO Network Harbour

Dienstleistungen

Business Setup

Bei der Einrichtung eines Unternehmens in Dubai stehen wir Expats mit spezialisierten Dienstleistungen zur Seite. Von der Registrierung bis zur Lizenzierung bieten wir maßgeschneiderte Lösungen für einen reibungslosen Ablauf des Gründungsprozesses. Verlassen Sie sich auf unsere Erfahrung, um Ihre Geschäftsgründung in Dubai erfolgreich zu gestalten.

Visa-Services

Unsere maßgeschneiderten Visa- und Aufenthaltsdienste in Dubai erleichtern Expats den Übergang und die rechtliche Einhaltung. Wir unterstützen bei der Visabeantragung, Aufenthaltsregelungen und bieten umfassende Beratung, damit Sie sich auf Ihre neue Umgebung konzentrieren können. Vertrauen Sie auf unsere Expertise, um Ihren Aufenthalt in Dubai reibungslos und gesetzeskonform zu gestalten.

Steuerberatung

Als Experte für Steuerberatung in Dubai unterstützen wir Unternehmen von Expats dabei, die mittlerweile durchaus komplexen steuerlichen Anforderungen zu verstehen und zu erfüllen. Unsere maßgeschneiderten Lösungen helfen Ihnen, Steuervorteile zu maximieren und gleichzeitig gesetzliche Bestimmungen einzuhalten. Verlassen Sie sich auf unser Fachwissen, um Ihre steuerlichen Angelegenheiten effizient zu verwalten und Ihr Unternehmen erfolgreich in Dubai zu führen.

  • Welche Möglichkeiten habe ich, um in Dubai ein Aufenthaltsvisum zu erhalten?
    Es gibt zahlreiche Aufenthaltsvisa für die VAE. Die Gründung eines Unternehmens, eine feste Einstellung, eine Tätigkeit als Freelancer, eine Investition in Immobilien, ein Studium vor Ort oder eine familiäre Beziehung zu einem VISA-Holder, welcher dich sponsort, sind allesamt Wege, um die begehrte Residency für die VAE zu erhalten. Wir beraten dich gerne dabei, gemeinsam die für dich passende Lösung zu finden.
  • Wie hoch sind die Lebenshaltungskosten in Dubai und den restlichen Emiraten der VAE?
    Die Lebenshaltungskosten in den VAE sind generell mit denen in Deutschland vergleichbar. Einige Güter wie Obst, Gemüse, Kraftstoff, Versicherungen und Dienstleistungen sind in den VAE deutlich günstiger als in Deutschland. Andererseits sind bestimmte Ausgaben wie Mieten, Handytarife, Kleidung und Internetanschlüsse in den VAE teurer als in Deutschland. Hier sei zu erwähnen, daß die Mieten in Dubai, je nach Standort extrem von einander abweichen können. Während in günstigeren Ecken der Stadt die Mieten mit den durchschnittlichen Mieten in deutschen Großstädten vergleichbar sind, zahlen Mieter in begehrten Lagen durchaus ein vielfaches hiervon. Durch ein Zuzug in die anderen Emirate besteht die Möglichkeit, vergleichbare Immobilien bis zu 50% günstiger als in Dubai zu kaufen bzw. anzumieten. Nach dem aktuellen Lebenshaltungskosten-Index liegt Dubai auf Platz 284 von insgesamt 568 Städten. Diese Platzierung bedeutet, dass Dubai im Vergleich zu anderen Städten weltweit eher im mittleren Bereich liegt, was die Kosten für den täglichen Bedarf angeht. Zum Vergleich: München liegt auf dem 92. Platz, was zeigt, dass die Lebenshaltungskosten in München im globalen Vergleich höher sind als in Dubai. Es ist wichtig zu beachten, dass die Kosten für den Lebensunterhalt stark variieren können, abhängig von persönlichen Vorlieben, Lebensstil und individuellen Bedürfnissen. Man kann in Dubai mit einem adäquaten Einkommen gut leben, nach oben sind jedoch keine Grenzen gesetzt - gerade in Dubai nicht!
  • Wie lange dauert die Gründung eines Unternehmens in Dubai?
    Die Gründung einer Freezone-Company nimmt bei unserem Fastlane-VIP-Service ca. 3 Tage und andernfalls ca. 10 Tage in Anspruch. Bei einer Mainland-Company verhält es sich ähnlich. Wichtig ist zu beachten, daß neben den unverzichtbaren behördlichen Kontakten das Vorlegen von vollständigen Dokumenten einen Key-Faktor darstellt. Wir zeigen dir gerne im Voruas auf, welche Dokumente benötigt werden und ersparen somit unnötige Verzögerungen und damit verbundenen behördlichen Ärger. #Update: Leider scheinen sich zahlreiche, teils "namhafte" Anbieter von Setup-Dienstleistungen in Dubai nicht darüber im Klaren zu sein, welche konkreten Unterlagen für eine reibungslose Abwicklung benötigt werden. Diese Problematik wurde uns in letzter Zeit gehäuft von unseren Kunden zugetragen, weshalb wir hier ausdrücklich um Vorsicht bitten!
  • Wie lange dauert es, bis ich mein Visa und meine Emirates ID in der Hand halte?
    Der Prozess für deinen Visa-Antrag und der damit verbundene Erhalt der Emirates ID beginnen unmittelbar nach erfolgreicher Firmengründung, welche Erfahrungsgemäß bei der Buchung unseres VIP-Fastlane-Services ca. 3 Tage und andernfalls ca. 10 Tage in Anspruch nimmt. Sobald deine Firma registriert ist, beginnt dein Visa-Prozess, welcher ebenfalls bei der Buchung unseres VIP-Fastlane-Services ca. 3 Tage und andernfalls ca. 10 Tage in Anspruch nimmt.
  • Ist es verpflichtend, in den VAE zu leben, um dort ein Unternehmen oder eine Zweigstelle zu betreiben?
    In Freizonen ist es nicht erforderlich, aber ein General Manager vor Ort ist notwendig.
  • Sind die VAE und damit Dubai streng religiöse Länder?
    Die Vereinigten Arabischen Emiraten sind ein muslimisch geprägtes Land, mit einer sehr offenen Haltung und einer einladenden Kultur gegenüber verschiedenen Nationalitäten, Religionen und anderen Kulturen. Die Gesellschaft ist geprägt von einer Atmosphäre der Toleranz und Akzeptanz, die Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt willkommen heißt. Diese Offenheit spiegelt sich in der Vielfalt der Bevölkerung und der Präsenz verschiedener Religionen und Lebensstile wider, nicht zuletzt an einem Ausländerquote von fast 90%.
  • Sind die VAE ein sicheres Land um dort zu leben und Investitionen zu tätigen?
    Ein klares Ja! Die Vereinigten Arabischen Emirate gehören nachweislich zu den sichersten Ländern der Welt. Dies zeigt sich auch an der hohen Anzahl an ausländischen Unternehmen, die in den VAE einer Geschäftstätigkeit nachgehen. Weiterhin bricht das Land jedes Jahr einen neuen Rekord, was die Anzahl der zugezogenen Expatriats betrifft, welche sich für die VAE als neuen Lebensmittelpunkt entscheiden - Alles Fakten, die die ausserordentliche Willkommensstrategie der VAE unter Beweis stellen.
  • Muss ich in Dubai Steuern zahlen?
    Eine Einkommenssteuer für Privatpersonen ist gänzlich nicht vorhanden. Jedoch müssen seit 2023 Unternehmen Körperschaftssteuer (Corporate Tax) abführen, die ab einem jährlichen Gewinn von knapp 100.000 Euro greift und den über diesen Schwellenwert hinausgehenden Unternehmensgewinn mit 9% besteuert. Auch hier sind zahlreiche Ausnahmen- und Abweichungsregelungen vorhanden, über die wir dich gerne informieren können.
  • Welche Sprachen werden in den VAE und speziell in Dubai gesprochen und bzw. Einreichung von Unterlagen und Anträgen akzeptiert?
    Während die Amtssprache innerhalb der VAE Arabisch ist, sind sämtliche Verträge und Formulare auf Arabisch und Englisch verfasst. Somit sind Amtsgeschäfte und die hiesige Bürokratie problemlos zu meistern, auch wenn du kein arabisch sprichst. Ausserbehördlich ist Englisch die Hauptsprache der Kommunikation, welches von alles Teilen der Gesellschaft beherrscht wird.
  • Ist es möglich, mit meinem Partner/meiner Partnerin nach Dubai zu ziehen, ohne verheiratet zu sein?
    Ja, seit Ende 2020 erlaubt und legalisiert Dubai offiziell das Zusammenleben von unverheirateten Paaren. Zudem kann der Gründer eines Unternehmens seinem Partner ein Visum über die Firma ausstellen. Eine Eheschließung ist auch bei bestehendem Kinderwunsch nicht mehr erforderlich. Seit November 2021 ist es unverheirateten Expats offiziell gestattet, Kinder in Dubai zur Welt zu bringen.

Erfahrungen unserer Kunden

"Das Team von Network Harbour hat uns geholfen, eine umfassende Wachstumsstrategie zu entwickeln, die unser Geschäft nach 2 jährigem Bestand in den VAE nochmals neu transformiert hat. Ihre Expertise und ihre Unterstützung waren von unschätzbarem Wert." 

Jonas Baumgartner

CEO

Clients

Unsere Partner

Government of Dubai Logo
Amer Logo
FTA Logo
Tasheel Logo
Desert

support us

Bis zum vierten Quartal des Jahres 2028 engagieren wir uns aktiv, indem wir fünf Prozent unserer gesamten Einnahmen an die Foundation zur Förderung von Klimaschutzprogrammen innerhalb des Emirates Dubai spenden. 

Dubai Cares Logo
Contact
bottom of page